Fahrängste - Berichte Interviews

Ich habe meine Unfallangst überwunden (Interview)


"Habe ich alles richtig gemacht?"

"Endlich habe ich meine quälende Unfallangst überwunden." (Interview mit einer ehemaligen Angsthäsin über ihre Angst vor einem Unfall)

A: Antje, (ehemalige) Angsthäsin

F: Frank, Fahrlehrer

Vorbemerkung: Antje war von Beruf Krankenschwester, engagiert bei ihrer Arbeit.  Dann wurde es immer schwieriger für sie, Auto zu fahren. Grund: Sie hatte Angst, einen Unfall zu verschulden, wurde von solchen quälenden Angstgedanken geplagt. Sie hatte die Sorge, Fußgänger oder Radfahrer im Verkehr zu übersehen, dadurch für einen schrecklichen Unfall verantwortlich zu sein. Sie ließ das Fahren schließlich ganz sein, suchte aber immer nach einer Möglichkeit, die quälenden Gedanken zu überwinden und wieder fahren zu können. Das Interview wurde geführt Anfang Januar 2010.

 

Regina überwindet ihre Angst vor der Autobahn


"Ich dachte, die anderen Autofahrer seien rücksichtslos!"

Regina überwindet ihre Angst vor der Autobahn. Interview

Abkürzungen:

R = Regina, Journalistin und ehemalige Angsthäsin

F = Frank, Angsthasenfahrlehrer

Vorbemerkung: Als Regina sich an uns wandte, hatte sie eine lange Vermeidungsgeschichte hinter sich. Sie hatte Angst davor, auf die Autobahn zu fahren, auch mit dem übrigen Fahren ging es immer schlechter. Dabei stand doch ein so schönes eigenes Auto vor ihrer Tür! Lesen Sie im Interview, wie Regina ihre Autobahnangst überwand. Das Interview wurde geführt am 03.11.2009.

 

Bewältigung von Panik auf der Autobahn


"Ich hatte das Gefühl, gleich ohnmächtig zu werden"

Wie lässt sich Angst vor Panik auf der Autobahn überwinden? Interview mit einer ehemaligen Angsthäsin

Abkürzungen:

E: Eva, ehemalige Angsthäsin, Rechtsanwältin (Vorname geändert)

F: Frank, Angsthasenfahrlehrer

Vorbemerkung: Eva wurde von Panikattacken und Angst vor Panik auf der Autobahn gequält, hat schließlich das Autofahren ganz vermieden. Weil sie privat und beruflich wieder fahren und vor allem diese Angststörung überwinden wollte, unterzog sie sich schließlich einer Therapie und wandte sich im Rahmen der Therapie an unsere Fahrschule.

Das Interview wurde aufgezeichnet am 10.06.2009.

   

Die Angst vor der Fahrprüfung überwinden


"Das laute Sprechen hat mir sehr geholfen!"

Die Angst vor der Fahrprüfung überwinden:
Interview mit dem ehemaligen Fahrschüler Leo F.

Vorbemerkung: Leo ist 24 Jahre alt, Student der Betriebswirtschaft. Er kommt zu uns von einer anderen Fahrschule, hat schon dreimal die Fahrprüfung nicht bestanden. Im folgenden Interview sind der Name und der Beruf geändert.

Das Interview wurde aufgezeichnet am 30.01.2009.

L = Leo

F = Frank, sein Fahrlehrer bei der Fahrschule Schaffen Wir

 

Umgang mit Angst vor der Fahrprüfung


"Vor allem die Abwürge-Übungen haben mir Spaß gemacht!"

Über den Umgang mit Angst vor der Fahrprüfung. Interview mit einem ehemaligen Fahrschüler

Vorbemerkung: Paul S. scheiterte wegen seiner Angst viermal in der praktischen Prüfung, bis ihm klar wurde, dass es so nicht weiter gehen konnte. Er versuchte es in unserer Fahrschule, übte fleißig und bestand die Fahrprüfung auf Anhieb. Einen dramatischen Beigeschmack bekam die Sache, weil sich bei Paul u.a. wegen der vielen, nicht bestandenen Prüfungen eine heftige Prüfungsangst entwickelt hatte. Studienfach, Name und Orte im Interview sind geändert.

Das Interview wurde aufgezeichnet am 03.06.2008.

   

Seite 3 von 4