Seminare gegen Fahrangst und Stress im Auto

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF | Drucken | E-Mail


Das notwendige Hintergrundwissen erwerben

Seminare in der Fahrschule Schaffen Wir zur Bewältigung von Fahrangst und Stress im Auto

Eine prüfungsängstliche Fahrschülerin geht zum zweiten Mal in die Fahrprüfung. Sie empfindet die Prüfung als große Stressbelastung im Auto. Trotz der Mahnung des Prüfers, sich zu entspannen und ruhig zu bleiben, steigt ihre Nervosität und Verkrampfung. An einer Kreuzung mit Stopzeichen, an der sie eigentlich halten und vorsichtig vorwärts tasten sollte, atmet sie schon schwer, im Kopf rasen die Gedanken. Plötzlich gibt sie heftig Gas und lässt die Kupplung schnell kommen. Ohne das Eingreifen der Fahrlehrerin wäre der Fahrschulwagen ohne Kontrolle auf die Kreuzung geschossen.

So lobenswert das Eingreifen der Fahrlehrerin auch ist: Weitere Übungen an Kreuzungen mit Stopzeichen sind angesichts der Lage beinahe sinnlos. Die Kandidatin muss lernen, mit ihrer Angst und mit dem Stress beim Autofahren und vor der Fahrprüfung umzugehen und dazu auch das notwendige Wissen erhalten.

Die Seminare sind für alle Menschen mit Fahrängsten und Stress beim Autofahren gedacht. Sie bringen ihnen das notwendige Hintergrundwissen, um solche wie den oben geschilderten Fall besser zu verstehen und vor allem zu wissen, wie Probleme von Angst und Stress im Straßenverkehr und sozialen Situationen wie der Fahrprüfung zu lösen sind. Sie ergänzen die gleichzeitig notwendige praktische Betreuung fahrängstlicher Menschen durch Fahrstunden. Die Seminre sind in den Fahrschulalltag integriert. Sie finden jeden zweiten Donnerstag im Theorieraum der Fahrschule statt. Angekündigt werden sie hier auf der Homepage und am Schwarzen Brett der Fahrschule.

Organisation der Seminare

Die Seminare bilden einen wichtigen Teil der gesamten Betreuung von Menschen mit Fahrangst und Stress beim Autofahren. So wie der Theorieunterricht zur praktischen Ausbildung der Fahrschüler, so gehören auch die Seminare zur Bewältigung von Fahrangst und Stress zur fahrpraktischen Betreuung fahrängstlicher Menschen. Wir legen ihnen bei jeder Anmeldung nahe, auch die vier Seminareinheiten zu besuchen.

Das Seminar selbst findet als lockerer Stuhlkreis statt. Tische in der Mitte würden eine Schulatmosphäre schaffen und das intensive Eingehen aufeinander stören.

An Medien stehen Flipchart, Fernseher mit PC und Beamer zur Verfügung.

Eine Seminareinheit dauert ca. 90 Minuten. In diesen 90 Minuten finden Vorstellungsrunde, Inforunde und gemeinsame Lösung von schwierigen Situationen statt.

Der Ablauf einer Seminareinheit

Seminar zur Bewältigung von Fahrangst und Stress - StuhlkreisDas gesamte Seminar umfasst vier Seminareinheiten, wie sie weiter unten in der Tabelle beschrieben sind.

Jede Seminareinheit läuft  folgendermaßen ab:

  1. Vorstellungsrunde: Vorstellung der Teilnehmer/innen mit ihren besonderen Problemen

  2. Inforunde: Infos durch den Seminarleiter über Hintergründe der Angstentstehung und -bewältigung. Stress und Stressabbau,Diskussion mit den Teilnehmer/innen

  3. Fallbesprechung: Ein Fall aus der Praxis wird mit seinen vielfältigen Lösungsmöglichkeiten gemeinsam bewertet und entschieden. Beispiel aus der Praxis: Ein Angsthase, der schon lange das Fahren vermeidet, fährt mit seinem Freund nach Holland (Freund am Steuer). Auf einer Autobahntankstelle wird getankt, der Angsthase bezahlt. Als er zurück zum Wagen kommt, sitzt der Freund auf dem Beifahrersitz und sagt genüsslich: „Den Rest der Fahrt auf der Autobahn fährst Du!“

Seminareineinheiten Bewältigung von Fahrangst und Stress im Auto - inhaltliche Übersicht über die Inforunde

Dauer des Seminars insgesamt ca. zwei Monate (Termine jeden zweiten Donnerstag. Beginn 18 Uhr, hier in der Fahrschule):

Datum

Seminareinheit Nr.

Dauer (Min.)

Seminarinhelt

Do

1

90

Ablauf der Angsthasenbetreuung. Tipps zum selbständigen Fahren

Do

2

90

Ziele: Sicher, angstfrei, vertrauensvoll, selbstbewusst, gelassen und selbständig fahren. Probleme und Grenzen

Do

3

90

Fahrangst, Fahrängste, Stress im Auto: Begriffsklärung. Hilfreiche und überzogene Angst. Therapie?

Do

4

90

Angst- und Stressbewältigung in 7 Schritten. Probleme beim selbständigen Fahren

Termine der Seminare

Die aktuellen Termine erfahren Sie auf unserer Seite Termine, Seminare für die Bewältigung von Fahrangst und Stress im Auto


Seitenanfang