Blog Fahrangst

Nervosität bewältigen in der Fahrprüfung (blog)

Nervosität erhöht die Durchfallquote

Was lässt sich gegen die Nervosität in der Fahrprüfung unternehmen?

Der ACE (Auto Club Europa) hat in einer Erklärung zum deutschen Verkehrsgerichtstag (23. - 25.01.2013) die Fahrschulausbildung in Deutschland kritisiert: Die Durchfallquote in den Prüfungen sei zu hoch. Das sei Schuld der Fahrlehrer, die wegen ihrer schlechten wirtschaftlichen Lage mit der hohen Durchfallquote mehr Stunden berechnen könnten.

Der herabsetzenden Erklärung des ACE haben viele Fahrlehrerverbände widersprochen, auch die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände mit ihrem Vorsitzenden Gerhard von Bressensdorf. Von Bressensdorf geht auf einen wichtigen Faktor für das Nichtbestehen der Prüfung ein, hohe Nervosität.

 

Vorwürfe des ACE: Spekulieren Fahrlehrer auf hohe Durchfallquoten? (blog)

Brauchen Fahrlehrer hohe Durchfallquoten zum Überleben?

Vorwürfe des ACE: Fahrlehrer bilden mangelhaft aus, spekulieren auf hohe Durchfallquoten, zocken ihre Schüler ab

Der ACE, Auto Club Europa, behauptet in einer Pressemitteilung, Fahrschulen in Deutschland gehen es wirtschaftlich schlecht. Deshalb spekulierten sie auf hohe Durchfallquoten ihrer Schüler, um diesen mehr Stunden aufdrücken zu können.

   

Seite 2 von 2