Der Sender ZDF NEO berichtet über die Angsthasenbetreuung in der Fahrschule Schaffen Wir

Der Sender ZDF NEO berichtet über die Angsthasenbetreuung in der Fahrschule Schaffen Wir

Am Dienstag 13. März 2012 war ein Team des Senders ZDF NEO in der Fahrschule, um die Angsthasenbetreuung am Beispiel einer fortgeschrittenen Angsthäsin darzustellen. Sie fährt noch mit dem Fahrschulwagen, versucht aber bereits - unter Anleitung - den eigenen Wagen zu benutzen.

Der Beitrag über die Bewältigung von Fahrangst erschien  am Do 26.04.2012, 21.45 Uhr, in ZDF NEO im Rahmen der Sendung "Bambule".

Link: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/beitrag/video/1628380/Bambule---Angst-vorm-Autofahren

Interview mit Angsthasenfahrlehrer Frank MüllerZDF NEO ist ein Kanal für junge Leute des Senders ZDF. Wir arrangierten für das Team eine Betreuungsfahrt im dichten Straßenverkehr. Dabei sollte die Angsthäsin ihre Gefühle schildern.

Sie sollte auch mitteilen, ob sie den anderen Autofahrern vertraue oder nicht.

Bei anstehendem Fahrstreifenwechsel, beispielsweise wegen Lkw in zweiter Reihe, war ihre Aufgabe, ruhige zu entscheiden, ob sie lieber wechseln oder hinter dem Lkw anhalten wollte. Das ging nicht immer ruhig zu, die allgemeine Hektik setzte ihr zu. Ihre Nervosität stieg an. Dennoch schaffte sie es ein paar Male, sich selbst zu beruhigen und in einer für sie sehr unsicheren Lage hinter dem in zweiter Reihe geparkten Lkw stehen zu bleiben. Das anschließende Wiederausscheren erfolgte natürlich ohne Angst, denn inzwischen war die Fahrbahn frei geworden.

Ein schönes Beispiel für die Methode der Angstbewältigung in der Fahrschule Schaffen Wir.

Anschließend war eine Fahrt im eigenen Wagen der Angsthäsin geplant. Da die Zeit aber schon fortgeschritten war, mussten wir diesen Teil der Aufnahmen auslassen.

Zum Schluss interviewte das Team den Angsthasenfahrlehrer Frank  Müller im Theorieraum der Fahrschule. Frank Müller trug zur Erheiterung aller einen Angsthasen aus Plüsch unterm Arm.

An dieser Stelle möchte ich bei der Aufnahmeleiterin, Frau Cornelsen, herzlich bedanken. Sie machte ihre Sache kompetent und freundlich.

Frank Müller


Ratgeber Keine Angst mehr hinterm SteuerAn dieser Stelle noch ein Hinweis in eigener Sache:

  • Wir veranstalten regelmäßig Treffs mit Angsthasen, einmal im Monat, meistens am letzten Sonnabend im Monat, 15 Uhr, hier in der Fahrschule. Es ist in der Hauptsache eine Gesprächsrunde, in der sich jede/r aussprechen kann. Ein Angsthasenfahrlehrer ist dabei und informiert über die Fahrangstbewältigung.  Näheres zu den Angsthasentreffs
  • F. Müller, Angsthasenfahrlehrer bei der Fahrschule Schaffen Wir, hat zusammen mit dem Therapeuten H.J. Ruhr einen Ratgeber geschrieben: "Keine Angst mehr hinterm Steuer". Er ist erschienen im Springer Verlag Medizin, Soziologie. Sie können den Ratgeber jederzeit im Buchhandel oder bei den großen Online-Händlern Amazon oder Libri bestellen. Er dient nach unserem Verständnis als Lektüre, um sich einen Überblick über die Möglichkeiten der Fahrangstbewältigung zu verschaffen. Er enthält nicht nur theoretische Hinweise, sondern auch Praxistipps für betreuende Fahrlehrer und Angsthasen, die nach Vorübung mit ihrem Fahrlehrer auch selbst üben wollen.
  • Der Ratgeber behandelt folgende Themen:
    - Wie Fahrangst entsteht. Grundsätze der Bewältigung von Fahrangst
    - Angst vor dem Auto, Angst vor dem Großstadtverkehr
    - Angst vor der Autobahn, Autobahnangst
    - Angst und Nervosität vor der Fahrprüfung
    - Angst vor Beifahrern
    - Angst vor Unfall
    - Angst und Stress bei Dränglern auf der Autobahn
    - Angst vor Panikattacken auf der Autobahn (Agoraphobie)
  • Link zum Ratgeber bei Amazon

Seitenanfang

 

Kommentare  

 
-2 #1 Andre 2012-08-10 22:19
Prima Berichterstattu ng, habe die Sendung mit der freundlichen Berliner Fahrschule aufmerksam verfolgt. Schöne Grüße
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren