Der Sender rbb zeigt den Film "Fahrschule für Angsthasen"

Film "Fahrschule für Angsthasen" im rbb

Richard, Fahrschüler; Frank, AngsthasenfahrlehrerDie Firma Herrmannfilm hat für den Sender rbb einen Film über die Angsthasenbetreuung in der Fahrschule Schaffen Wir GmbH produziert. Der Film dauert eine knappe halbe Stunde, das Rohmaterial für den Film wurde an sieben Drehtagen angefertigt. Wir freuen uns natürlich über die einmalige Gelegenheit, mit dem Film vielen Angsthasen einen Ausweg aus den Zwängen der Fahrängste zu zeigen.

Video ansehen: "Fahrschule für Angsthasen"

Der Link verbindet Sie mit der Filmdatei im Archiv des Senders rbb. Dort können Sie sich das Video direkt ansehen. Wir hoffen, dass wir den Film bald selbst zur Verfügung haben, so dass Sie ihn aktuell auf unserem Server aufrufen können

Sendetermine: Sa 01.12.2012, 18:32 - 19:00 in der Reihe rbb-Reporter.

Wiederholung: Di 04.12.2012, 09.50 Uhr ebenfalls im rbb.

Die rbb Reporter - Fahrschule für Angsthasen

Katja, Angsthäsin, beim Interview, nach Ihrer Fahrt im GewerbegebietAus der Presseerklärung der Firma Herrmannfilm:

Film von Alia Barwig, Claudia Goldberg und Konrad Herrmann

Kaum zu glauben, aber mehr als eine Million Deutsche haben Angst vorm Autofahren. Betroffen sind Führerscheinneulinge, aber auch Menschen, die viele Jahre nicht Auto gefahren sind. Zitternde Knie, Schweißausbrüche und Panikattacken vor dem Autofahren haben Frauen wie Männer gleichermaßen, wobei Frauen eher zu diesen Ängsten stehen. Deutschlandweit gibt es nur zwei Fahrschulen, die sich auf diese Autofahrer spezialisiert haben. Eine davon ist die Fahrschule "Schaffen wir" in Berlin-Neukölln, direkt an der dicht befahrenen Sonnenallee.

Herz der Fahrschule ist Frank Müller, ein sehr geduldiger Schwabe, mit grauem Bart. Der studierte Soziologe hat zusammen mit dem Therapeuten H.J. Ruhr den Ratgeber "Keine Angst mehr hinterm Steuer" geschrieben und ist ein Fachmann, mit über 15 Jahren Angsthasen-Betreuungsfahrstunden. Zu seinen aktuellen "Angsthasen" gehören Marina, Katja und Richard. Die drei haben den Mut gefunden ihre Probleme mit dem Autofahren auch vor der Kamera zu zeigen. Wie sie ihre Ängste in den Griff bekommen und Dank der einfühlsamen Fahrlehrer wieder fit gemacht werden für den Straßenverkehr, zeigt hautnah dieser Film.

Wir könnten uns einen zweiten Teil gut vorstellen und der wird noch amüsanter als der erste, versprochen.

 


Seitenanfang

 

Kommentare  

 
0 #4 Frank Müller 2013-11-17 17:55
zitiere zielke, monika:
Hallo, wertes Team, ich suche eine Fahrschule für Angsthasen im Raum MOL oder
Umgebung.
Vielleicht können Sie mir behilflich sein.
Ich habe eine Fahrerlaubnis, fahre aber seid vielen Jahren kein Auto mehr.
Ich habe Angst vor dem Auto und der Aggressivität der Menschen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.


liebe Frau Zielke,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider kennen wir im Raum MOL keine Angsthasenfahrs chule. Leider gibt es bis jetzt in der Fahrlehrerausbi ldung keine Voraussetzungen dafür. In Deutschland gibt es unseres Wissens nur zwei solcher Fahrschulen: Die Fahrschule Schaffen Wir hier in Berlin und die Psychologin und Fahrlehrerin Alexandra Bärike in Hamburg.

Vielleicht haben Sie Bekannte oder Verwandte hier in Berlin, bei denen Sie unterkommen können? Wir raten Ihnen: Kommen Sie doch zu einem 14-tägigen Kurs zu uns. In dieser Zeit beschäftigen wir uns freundlich und kompetent mit Ihren Ängsten und Ihren Fahrfähigkeiten und versuchen das, zusammen mit Ihnen, wieder in Ordnung zu bringen. Nur ein kleine Bedingung: Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit wir Ihnen Platz in unseren Plänen freihalten können.

Andere Möglichkeit: Buchen Sie erstmal eine Probestunde einschließlich Vorgespräch. Oder kommen Sie zu unserem nächsten Angsthasentreff : Sa 23.11.2013, 15 Uhr, hier in der Fahrschule Schaffen Wir. Dort erzählen alle, wie es Ihnen gegangen ist. Weitere Möglichkeiten können wir hinterher besprechen.

Schöne Grüße aus Berlin
Frank Müller
Zitieren
 
 
-1 #3 Frank Müller 2013-11-17 17:41
zitiere Kerstin Bachmann:
Am 01.12.2012 19:11, schrieb Kerstin Bachmann:
> Hallo sehr geehrtes Team,habe soeben die Sendung im Fernsehen über ihre Fahrschule verfolgt& habe das Bedürfnis Ihnen ein großes Kompliment zu machen.Haette ich nicht schon einen Führerschein würde ich mich sofort bei Ihnen anmelden:-)) Meinen Sohn werde ich davon überzeugen sich bei Ihnen mal vorzustellen,de nn er hat die Fahrstunden nur aus Angst vor dem Verkehr abgebrochen,das hatte schon viel Geld gekostet.Ich glaube auch,das dass Einfühlungsverm ögen des Fahrlehrers eine große Rolle dabei spielt.Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg in Ihrem Unternehmen& denke mal,dass Sie sich in nächster Zeit vor Neuanmeldungen nicht retten können.Beste Grüsse Kerstin Bachmann
>
> Von meinem iPad gesendet


liebe Frau Bachmann,

etwas spät melde ich mich bei Ihnen und bedanke mich für Ihr nettes Lob. Ich verrate Ihnen wahrscheinlich kein Geheimnis, wenn ich weitersage, dass es uns Freude macht, Menschen die Angst vor dem Straßenverkehr zu nehmen. Ihr Wunsch ging in Erfüllung, wir haben viele Neuanmeldungen. Das bringt uns auch besonders viel Verantwortung.

Noch mal vielen Dank und alles Gute
Frank Müller
Zitieren
 
 
-2 #2 zielke, monika 2013-11-15 15:02
Hallo, wertes Team, ich suche eine Fahrschule für Angsthasen im Raum MOL oder
Umgebung.
Vielleicht können Sie mir behilflich sein.
Ich habe eine Fahrerlaubnis, fahre aber seid vielen Jahren kein Auto mehr.
Ich habe Angst vor dem Auto und der Aggressivität der Menschen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.
Zitieren
 
 
+2 #1 Kerstin Bachmann 2012-12-03 22:57
Am 01.12.2012 19:11, schrieb Kerstin Bachmann:
> Hallo sehr geehrtes Team,habe soeben die Sendung im Fernsehen über ihre Fahrschule verfolgt& habe das Bedürfnis Ihnen ein großes Kompliment zu machen.Haette ich nicht schon einen Führerschein würde ich mich sofort bei Ihnen anmelden:-)) Meinen Sohn werde ich davon überzeugen sich bei Ihnen mal vorzustellen,de nn er hat die Fahrstunden nur aus Angst vor dem Verkehr abgebrochen,das hatte schon viel Geld gekostet.Ich glaube auch,das dass Einfühlungsverm ögen des Fahrlehrers eine große Rolle dabei spielt.Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg in Ihrem Unternehmen& denke mal,dass Sie sich in nächster Zeit vor Neuanmeldungen nicht retten können.Beste Grüsse Kerstin Bachmann
>
> Von meinem iPad gesendet
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren