Preise

Preise für die Betreuung fahrängstlicher Menschen nach dem Programm Bewältigung von Fahrangst


Die neue Betreuungseinheit - Einzelgespräche und Fahrbetreuung

Preise für die Betreuung fahrängstlicher Menschen nach dem Programm Bewältigung von Fahrangst

Wir haben unser Programm zur Bewältigung von Fahrangst in einigen grundsätzlichen Punkten geändert. Damit ergab sich auch eine neue Preisstruktur:

  • Die immer wieder angebotenen Seminare zur Bewältigung von Fahrangst und Stress fallen weg. Sie wurden einfach zu wenig besucht, trotz intensiver Werbung.

  • Dafür bieten wir für die Neulinge in monatlichen Abständen immer am Samstagnachmittag eine Infoveranstaltung für Angsthasen an. Dort sprechen wir in gemütlichem Rahmen (Kaffee, Tee, Kuchen) über die Ängste und die Art der Angstbewältigung in der Fahrschule Schaffen Wir. Die Infoveranstaltung kostet nichts. Sie erfahren den Termin der nächsten Infoveranstaltung im Internet und in der Fahrschule. Die Infoveranstaltung findet immer am letzten Sonnabend des jeweiligen Monats statt - mit Ausnahmen, beispielsweise Weihnachten oder Ferienzeit. Dauer: 15 bis 17 Uhr. Ort: Hier in den Räumen der Fahrschule Schaffen Wir.

  • Die bisherigen Betreuungsstunden zu 90 oder 120 Minuten ergänzen wir durch Einzelgespräche. Betreuungsstunden für Angsthasen unterscheiden sich grundsätzlich von den Ausbildungsstunden für Fahrschüler. In den Betreuungsstunden sollte auch über die blockierenden Angstgedanken gesprochen werden. Diese gilt es zu klären und abzumildern. Das geht nur mit intensiven Gesprächen, die vor und während der Betreuungsstunden notwendig werden.

  • Einzelgespräche und Betreuungsstunden sollen sich künftig verzahnen und ergänzen. Eine Betreuungseinheit dauert 120 Minuten = 2 Stunden oder 90 Minuten = 1 1/2 Stunden. In dieser Zeit sprechen wir über die Angstgedanken und mildern sie, fahren und üben in ängstigenden Situationen im Straßenverkehr und frischen verloren gegangene Fahrfähigkeiten wieder auf. Betreuungseinheiten werden nach Zeitstunden berechnet. Der Preis richtet sich u.a. danach, ob wir mit dem Fahrschulwagen oder mit Ihrem eigenen Auto fahren. Im letzten Falle kostet die Einheit selbstverständlich weniger.

  • 120 Minuten für die Betreuungseinheit empfehlen wir: Bei Anfängern, wenn der Angsthasenfahrlehrer noch selbst zum ruhigen Gewerbegebiet fahren muss. Oder wenn viel Gesprächsbedarf besteht, aber auch noch im Rahmen gefahren werden soll. Oder bei längeren Fahrten auf der Autobahn oder Überland. Oder bei Angsthasen, die aus der näheren Umgebung in Brandenburg kommen und gerne kompakt und länger an einem Termin arbeiten wollen. 90 Minuten Dauer sind eigentlich normal. Man sollte auch immer an die Belastbarkeit denken.

Mit Gesprächen läuft es besser - wir sollten die Angst vor dem Autofahren mildern

Stellen Sie sich vor, eine Angsthäsin leidet an Angst vor der Autobahn, genauer gesagt, sie fürchtet sich vor den Einfahrten. Sie glaubt, dass die anderen Fahrer auf der Autobahn rücksichtslos sind und sie nicht auf die Autobahn herein lassen. Sie glaubt außerdem, es sei verboten, auf dem Einfahr- oder Einfädelungsstreifen anzuhalten. Welch eine Falle! Dazu kommt, dass sie sich selbst überhaupt nichts zutraut, sondern glaubt, dass sie in dieser Situation hektisch und konfus reagieren wird.

Um Unfälle zu vermeiden, fährt sie schon lange nicht mehr auf die Autobahn. Damit verschafft sie sich ein bisschen Luft, außerdem handelt sie verantwortungsbewusst. Jedoch - die Angst wird so nicht kleiner, im Gegenteil. Außerdem schwinden die Fahrfähigkeiten dahin...

Diese Frau mit ihren schweren Angstgedanken sofort auf die Autobahn zu schicken, wäre sträflich. Die grundsätzliche Angst vor dem Autofahren bekommen wir so nicht weg. Vielmehr müssen die schlimmen, blockierenden Angstgedanken im Gespräch zurecht gerückt werden - beispielsweise so:

  • Die anderern Fahrer sind nicht rücksichtslos, sie helfen Dir. Sie bremsen, weichen aus, wenn Du auf dem Beschleunigungsstreifen ankommst und signalisierst, dass Du gern rein möchtest.
  • Du darfst zur Not auf dem Beschleunigunsstreifen anhalten. Besser ist es allerdings, diesen Streifen bis zum Schluss auszunützen, um alle Chancen in Ruhe auszuloten, vielleicht sogar in den Seitenstreifen einzufahren.
  • Du wirst, nach den nötigen Vorübungen den Vorgang schaffen, nicht konfus und hektisch, sondern ruhig reagieren.

Gespräche und Fahrtraining in angstauslösenden Situationen, das ist unser Motto!

Preisliste Angsthasenbetreuung (einschl. Umsatzsteuer), gültig ab 01.02.2014

Verwaltungsbeitrag

40,00 €

Infoveranstaltung zu 120 Minuten

-

Erstgespräch und Probestunde zu 90 Minuten

65,00 €

Betreuungseinheit Fahrschul-Pkw zu 90 Minuten

65,00 €

Betreuungseinheit Fahrschul-Pkw Autobahn zu 90 Min.

75,00 €

Betreuungseinheit eigener Pkw zu 90 Min.

56,00 €

Ein reines Betreuungsgespräch zu 60 Minuten kostet 36 €

Die Gesamtkosten der Angsthasenbetreuung richten sich danach, ob Sie an milder oder an schwerer Fahrangst leiden. Auf unserer Homepage haben wir unter dem Menüpunkt Fahrangst ein entsprechendes Kursangebot für die Basisversion unseres Programms zur Fahrangstbewältigung für Sie zusammen gestellt. In der Basisversion des Programms gehen wir davon aus, dass Sie sich bei der Bewältigung Ihrer Fahrangst etwas Zeit lassen können, was ja auch ganz verständlich ist.

Unser Rat an Sie lautet: Bleiben Sie dran, beißen Sie sich am Anfang trotz der Ängste durch. Sie werden erleben, dass sich die Ängste durch die Gespräche und die Fahrten kontrollieren und mildern lassen. Das ist für Sie endlich ein schöner Augenblick...


Seitenanfang