Umschreibung

Umschreibung


Informationen über die Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis

"Umschreiber" - das ist die saloppe Bezeichnung für Menschen, die, außerhalb der EU bzw. des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) kommend, hier in Deutschland längere Zeit wohnen und bei uns ihren ausländigschen Führerschein in einen EU-Scheckkarten-Führerschein umschreiben lassen wollen. Der Vorgang des Umschreibens ist ein amtlicher Umtausch. Umschreiber müssen in einer theoretischen und praktischen Prüfung nachweisen, dass sie die Verkehrsregeln beherrschen und sicher fahren können. Dazu bedarf es auch einer im Durchschnitt nicht sehr umfangreichen Vorbereitung in der Fahrschule.